Stichwort & Enter

Historische Stadtführung:
Von der Wilhelmsaue zur Wilmersdorfer Moschee.
Mit exklusivem Innenbesuch.

Die Wilmersdorfer Moschee ist eine der schönsten überhaupt: der kleine Taj Mahal in Berlin.
Ein Stadthistorischer Spaziergang mit spannenden Geschichten und Fakten zu Wilmersdorf. Inklusive abschließendem Innenbesuch dieses wunderschönen Sakralbaus.

Industriekultur. Architektur. Baukultur.
Ganz locker vermittelt.
Sondertour: „Die Siemensstadt.
Der Beginn.”

Industriekultur trifft Wohnungsbau.
Baudenkmal neben Verkehrsdenkmal neben Gartendenkmal neben Industriedenkmal.
Eine spannende Erlebnisreise durch die Entstehungsgeschichte einer künstlichen Stadt.
Elektropolis Siemensstadt.

Riesiger Park & großer Schöpfer:
Volkspark Jungfernheide
& Erwin Barth.

DIE Parkführung zum 100. Jubiläum.

Ein Gartendenkmal und fast ein UNESCO-Weltkulturerbe:
Der Volkspark Jungfernheide. Entworfen von Erwin Barth.
Nonnen, Soldaten und Privatiers.

100 Jahre GEHAG 2024:
Die Waldsiedlung Zehlendorf
Von Holzhütten, Zigarrenkisten
& Tauts Farbenlehre.

Die Tour zum Jubiläum „100 Jahre GEHAG 2024”. Datum: 3. August – Samstag – 14 Uhr.31. August – Samstag – 14 Uhr.Diese Architekturführung findet etwa ein-
Weiterlesen

15+ Jahre Weltkulturerbe:
Ringsiedlung Siemensstadt.
Wohnen im
Welterbe der Moderne.

Vielleicht die größte Open-Air-Architekturausstellung:
Sechs Architekten, ein Gartenarchitekt und 14 unterschiedliche Zeilen.
1929/31 erbaut.
Bauhaus neben organischer Architektur.
Und: seiner Zeit weit voraus.
»Licht, Luft und Sonne für alle«.
Die Ringsiedlung Siemensstadt. Ein UNESCO-Weltkulturerbe der »Siedlungen der Berliner Moderne«.

Premium-Architekturführungen.
Hans Scharoun. 1930/1960.
Charlottenburger Jahre.

Spezial-Architekturführung zu Ehren von Hans Scharoun. Seine Charlottenburger Jahre 1930/1960.
»Licht, Luft und Sonne für alle«, ein großer Kiezspaziergang.
Mit exklusivem Innenbesuch. Mann mit Hut Touren.

Unbekanntes Areal
& verborgenes Museum.

Charlottenburg-Nord
& Atelier Scharoun

Mehr Grüne als bebaute Fläche. Sachlich-strikt bis zu quietschbunt. Sozialer Brennpunkt, Gedenkstätten, Berlins zweitgrößter Park. Ein UNESCO-Welterbe und hohe Dichte an denkmalgeschützten Gebäuden. Vielfalt.

Tag des offenen Denkmals 2024
Stadt- & Architekturführungen. Gratis.
Welterbe „Ringsiedlung” & Siemensstadt.

Ein UNESCO-Weltkulturerbe oder die Siemensstadt entdecken. Die Programmpunkte von Christian Fessel | Mann mit Hut Touren zum „Tag des offenen Denkmals 2024“

Welterbetag Berlin 2024 Architekturführung „Ringsiedlung“

Bauhaus neben organischer Architektur. Sechs Architekten, ein Gartenarchitekt und 14 unterschiedliche Zeilen. 1931/34 erbaut.
Und: seiner Zeit weit voraus.
Ein besonderes UNESCO-Weltkulturerbe.